Artikel Welt Kompakt 19.03.2010

Schlag nach beim Chef – Neue Kochbücher
Nie haben Münchens Spitzenköche ihre Geheimnisse bereitwilliger preisgegeben: WELT KOMPAKT hat probegekocht

Shane McMahon
Der Koch: Schon wieder eine Rezeptsammlung von einem englischen Koch? Könnte man meinen, bei einem flüchtigen Blick auf das gerade erschienene „Shane’s Kitchen“. Stimmt aber nicht. Shane McMahon ist ein ziemlich Münchnerisches Gewächs. Trotz des Namens: der Vater Ire, die Mutter Österreicherin, hat sich der 39-Jährige in hiesigen Sterneküchen seine Sporen verdient – im „Tantris“ bei Hans Haas, davor bei Bobby Bräuer im „Königshof“. Vergangenes Jahr eröffnete er unweit des Baldeplatzes „Shane’s Restaurant“. Als „Jamie Oliver Münchens“ hat ihn ein Stadtmagazin bezeichnet – nicht nur seiner Herkunft wegen, sondern weil er ähnlich lässig in der Küche hantiert und mit seiner unkomplizierten Art gehobene Kochkunst auch Laien zugänglich macht.

Das Buch: Nicht lange fackeln, einfach loslegen. Das ist das Motto ins „Shane’s Kitchen – Kochen zum Anfassen“. Bei McMahon ist für jeden etwas dabei. Anfänger haben mit leicht nachkochbaren Rezepten wie einer in Klarsichtfolie gegarten „Eismeerforelle mit Wolfsbeeren-Paprika-Marinade“ beeindruckende Erfolgserlebnisse. Für erfahrene Köche gibt es „Ochsenbackerl mit Radicchio Trevisano“. Klassikern verpasst McMahon eine raffinierte Note: Chili con Carne verfeinert er mit Cola und Kakao, Kalbsleber mit Apfel-Zwiebel-Püree und Kartoffegnocchi mit Tonkabohne und Vanille. Gespickt ist das Buch mit vielen Tipps und Kniffen – wie werden Saucen schaumig oder worauf muss ich beim Messerkauf achten.

Aus McMahons Trickkiste: Statt mühsam Teig für Ravioli zu kneten, greift Shane McMahon zu fertigen Dim-Sum-Teigblättern aus dem Asialaden. Der Geschmack stimmt. Außerdem hat er sich den Trick selber abgeschaut – bei einem Sternekoch.

Shane McMahon, „Shane’s Kitchen – Kochen zum Anfassen“, Edition Styria, 24.95€.

Von | 2017-03-24T14:50:45+00:00 19.03. 2010|News|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar